Produkte > Schnüre, Schläuche und Hochtemperatur-Bänder > Basalt-Bänder Typ TB und TB/P

Basalt-Bänder Typ TB und TB/P

Basalt-Bänder werden aus hochwertigem Basalt-Garn von Temperaturbeständigkeit bis zu 700°C gewebt. Klebeschicht (Typ TB/P) ermöglicht sehr schnelle und bequeme Montage der Dichtung. Basalt im Gegensatz zu den keramischen Fasern unterliegt keinen hygienischen Beschränkungen. Die eingesetzten Fasern zeichnen sich durch hervorragende thermische Stabilität und behalten ihre ursprüngliche Struktur bis die maximale Arbeitstemperatur. Ein weiterer Vorteil ist das Fehlen metallischer Zutaten, das die Verwendung für Isolierung z.B. Leitungen unter Spannung ermöglicht und sehr geringen Röstverlust bedeutet. Standardmäßig ist die Ware an Spulen von 50 bzw. 100 lfd. Meter geliefert.

Anwendung

Basalt-Bänder können als Wärmedämmstoff z.B. als Dichtungen Öfen, Kamine, Kessel, Trockner und allerlei heißen Gegenstände in industriellen Anlagen eingesetzt werden.

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WERT

TYP

TB, TBP

Maximale Spitzentemperatur in °C

800

Maximale Dauertemperatur in °C

700

Minimale Betriebstemperatur in °C

- 100

Schmelzpunkt in °C

1450

Art der Bewehrung

ohne

Art der Verflechtung

einfache, eine Schicht oder mehrschichtige

Garnart

Basalt-Fasern Ø 9-13 μm

Maximale Schrumpfbarkeit in %

3

Maximaler Röstverlust in %

1

Dichte in g/cm3

0,8 – 1,0 ± 15 %

Farbe

braun

Abmessungsbereich in mm

Breite: 8 – 500
Dicke: 2 – 5

TB/P – selbstklebend

Rolle min. 50 lfm



europolit

Frage nach dem Produkt
Basalt-Bänder Typ TB und TB/P