Produkte > Dichtungen für Pumpen und Ventile > Glasdichtung mit Grafit imprägniert Typ ESG

Glasdichtung mit Grafit imprägniert Typ ESG

Diese Abdichtung ist aus dem texturierten Glasgarn hergestellt und in zwei Etappen mit der Schmiermischung auf der Basis des Grafits imprägniert. Dieser Dichtstoff zeichnet sich durch gute Beständigkeit gegen hohe Temperaturen aus. Er ist feuerfest und hat gute wärmedämmenden Eigenschaften. Gegenüber der trockenen Abdichtung hat man bessere Abdichtungseigenschaften besonders bei der Anwendung der gasförmigen Medien erzielt. Die Abdichtung ist gegen viele chemische Medien resistent, mit Ausnahme von konzentrierten Basen und Flusssäure. Die Imprägnierung enthält Erdöl-Substanzen, die bei der Temperatur von + 200°C gebrannt werden.

Anwendung

Meistens als eine statische Abdichtung für Klappen, Einstiegschächte, Kompensatoren, hauptsächlich in der Gießerei, Hütten, Werftindustrie und Energiewirtschaft verwendet. 

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WERT

TYP

ESG

Rohmaterial

Glas-Garn + Imprägnierung auf Grafit-Basis 

Maximale kurzfristige Temperatur in °C

650

Maximale langfristige Betriebstemperatur in °C

500

Minimale Betriebstemperatur in °C

- 100

pH Bereich

3 – 14

Art der Bewehrung

-

Maximaler Röstverlust in %

 30

Dichte in g/cm3

1,5 ± 15 %

Armatur

p=40 bar

v=1 m/s

Farbe

schwarz

Abmessungsbereich in mm

6 – 90

6-16 mm – Rolle min. 2 kg
17-50 mm – Rolle min. 5 kg



europolit

Frage nach dem Produkt
Glasdichtung mit Grafit imprägniert Typ ESG