Produkte > Dichtungen für Pumpen und Ventile > Bewehrte Grafitdichtung mit Inconelgittebewehrung Typ EGZ/RR

Bewehrte Grafitdichtung mit Inconelgittebewehrung Typ EGZ/RR

Eine Abdichtung mit besten Parametern, geflochten aus dem Garn aus dem natürlichen, expandierten Grafit (Reinheit über 98 %) verstärkt mit der Umflechtung aus dem Inconelgitter mit sehr hoher thermischen und mechanischen Beständigkeit. Die Abdichtung ist zusätzlich mit einem Inhibitor der elektrogalvanischen Korrosion versetzt.

Anwendung

Die EGZ/RR Abdichtung wird hauptsächlich in der Energiewirtschaft zur Dichtung von Sperrarmaturen oder als Schließpackung vor allem bei sehr hohen Temperaturen und Drücke bis 500 bar, im Kontakt mit Wasserdampf, Ölen, Säuren, mit Ausnahme der starke Oxidantien angewendet, insbesondere in:

  • der Chemieindustrie - für Armaturen in chemisch aggressiven Medien,
  • der petrochemischen Industrie – Beständigkeit gegen Öle und Kohlenwasserstoffe.

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WERT

TYP

EGZ/RR

Maximale Betriebstemperatur in °C

600 (im Dampf bis 650)

Minimale Betriebstemperatur in °C

- 240

pH Bereich

0 – 14

Art der Bewehrung

Umflechtung aus CrNi Gitter auf jedem Faden

Dichte in g/cm3

1,3 ± 15 %

Kompressibilität in %

≥ 15

Armatur

p=500 bar

v=1 m/s

Abmessungsbereich in mm

6 – 25

6-16 mm – Rolle min. 2 kg
17-30 mm – Rolle min. 5 kg



europolit

Frage nach dem Produkt
Bewehrte Grafitdichtung mit Inconelgittebewehrung Typ EGZ/RR