Produkte > Dichtungen für Pumpen und Ventile > PTFE Dichtung mit Silikonöl imprägniert Typ EPB/O

PTFE Dichtung mit Silikonöl imprägniert Typ EPB/O

Die Abdichtung ist aus dem Garn aus reinen zu Faser zerkleinerten PTFE geflochten, die mit dem Imprägnierstoff auf der Basis des Silikonöles getränkt wird. Sie kennzeichnet sich durch sehr hohe chemische Beständigkeit, dabei gegen besonders ätzenden Medien solche, wie konzentrierten Säuren und Alkalien (auch Oxidationssäuren).

Anwendung

Sie ist zur Verwendung in den Kreisel- und Kolbenpumpen sowie in der Industrie-Armatur z.B. in der Chemieindustrie empfohlen. Die Abdichtung ist gegen Einwirkung des Wasser, des Wasserdampfes, der Ölen, Kraftstoffen, Lösungsmitteln, Säuren und Alkalien resistent.

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WERT

TYP

EPB/O

Rohmaterial

PTFE Garn mit Silikonöl getränkt 

Maximale Betriebstemperatur in °C

280

Minimale Betriebstemperatur in °C

- 100

Art der Bewehrung

-

Dichte in g/cm3

1,7 ± 15 %

pH Bereich

0,14

Kolbenpumpen

p=20 bar

v=2 m/s

Kreiselpumpen

p=10 bar

v=10 m/s

Armatur

p=20 bar

v=1 m/s

Farbe

weiß

Abmessungsbereich in mm

6 – 30

EPB/O+R – mit Elastomerkern

6-16 mm – Rolle min. 2 kg
17-30 mm – Rolle min. 5 kg



europolit

Frage nach dem Produkt
PTFE Dichtung mit Silikonöl imprägniert Typ EPB/O