Produkte > Dichtungen für Pumpen und Ventile > Grafitdichtung bewehrt Typ EGZ und EGZ/I

Grafitdichtung bewehrt Typ EGZ und EGZ/I

Die Abdichtung aus dem Garn aus dem expandierten, reinen Grafit, mit der Bewehrung aus dünnem Inconeldraht. Expandierter Grafit dank seiner thermischen und chemischen Beständigkeit, Selbstschmiereigenschaft sowie guter Wärmeleitfähigkeit eignet sich vorzüglich für hitzebeständige, geflochtene Abdichtungen. Die Bewehrung der Abdichtung mit einem dünnen Inconeldraht verbessert mechanische Festigkeit und thermische Beständigkeit der Abdichtung. Die Version mit dem Symbol EGZ/I und ist zusätzlich mit hochwertigen Korrosionsschutzmittel angereichert.

Anwendung

Grafitabdichtung wird in Ventilen bei sehr hohen Temperaturen eingesetzt, die in Berührung mit dem Wasserdampf, Ölen, Säuren, außer der starken Oxydationsmittel, kommen. 

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WERT

TYP

EGZ i EGZ/I

Maximale Betriebstemperatur in °C

600 (unter sauerstofffreien Bedingungen bis 2500)

Minimale Betriebstemperatur in °C

- 240

pH Bereich

0 – 14

Art der Bewehrung

Draht CrNi ø 0,1 mm

Dichte in g/cm 3

1,2 ± 15 %

Armatur

p=320 bar

v=2 m/s

Farbe

schwarz

Abmessungsbereich in mm

4 – 50

6-16 mm – Rolle min. 2 kg
17-30 mm – Rolle min. 5 kg



europolit

Frage nach dem Produkt
Grafitdichtung bewehrt Typ EGZ und EGZ/I