Produkte > Dichtungen für Pumpen und Ventile > Keramikdichtung mit Grafit imprägniert Typ ECG

Keramikdichtung mit Grafit imprägniert Typ ECG

Diese geflochtene Abdichtung wird aus dem Aluminiumsilikat-Garn, das mit spezielle Schmier-Zusammensetzung, angereichert mit viel Grafit angereichert wird, hergestellt. Durch die Imprägnierung jedes Fadens während der Verflechtung wird die Abdichtung sehr genau mit dem Imprägnierstoff getränkt. Die Imprägnierung enthält Erdöl-Substanzen, die bei der Temperatur von + 200°C gebrannt werden.

Anwendung

Es wird empfohlen, diese Abdichtung unter statischen Bedingungen und bei Niedrig- und Mitteldruckarmaturen zu nutzen. Der Dichtstoff kann in Kontakt mit Säuren, mittelstarken Basen, Salzlösungen und Wasserdampf arbeiten.

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WERT

TYP

ECG

Rohmaterial

Aluminiumsilikat-Garn + Imprägnierung

Maximale Betriebstemperatur in °C

800

Art der Bewehrung

Draht CrNi ø 0,1 mm

pH Bereich

5 – 11

Dichte in g/cm3

1,5 ± 15 %

Armatur

p=40 bar

v=1 m/s

Farbe

schwarz

Abmessungsbereich in mm

6 – 90

ECG ohne Bewehrung

6-16 mm – Rolle min. 2 kg
17-30 mm – Rolle min. 5 kg



europolit

Frage nach dem Produkt
Keramikdichtung mit Grafit imprägniert Typ ECG