Produkte > Dichtungen für Pumpen und Ventile > Aramiddichtung mit PTFE und Grafit imprägniert Typ EAP/G

Aramiddichtung mit PTFE und Grafit imprägniert Typ EAP/G

Die Abdichtung ist aus Aramid-Qualitätsgarn gewebt und mit Hochtemperatur-Schmierfett, das PTFE und kleinkörnigen Grafit beinhaltet, imprägniert. Bei anwendungsspezifischen Anforderungen kann die Dichtung optional Korrosionsschutzmittel beinhalten. EAP/G ist eine Dichtung mit einzigartigen technischen Eigenschaften. Das Aramidgarn ermöglicht die Verwendung der Dichtung beim höchsten Druck. Der Graphit führt die überschüssige Wärme ab und minimiert die Reibung.

Anwendung

Besonders zu empfehlen ist die Dichtung bei Pumpen und Eck-Armaturen, die der Wirkung von Reibematerialien wie Suspensionen von Sand, Abwasser und anderen Materialien, die auf die Dichtung abrasiv wirken, ausgesetzt sind. Konzipiert für die Arbeit bei Hochdruck mit dem Kontakt mit Wasser, Wasserdampf, mit Säurelösungen, Säuren und Basen der mittleren Kraft sowie mit organischen Faktoren wie: Ölen, Schmiermitteln oder Lösungsmitteln. 

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WARTOŚĆ

TYP

EAP/G

Rohmaterial

Aramidgarn + Imprägnierung

Maximale Betriebstemperatur in °C

280

Minimale Betriebstemperatur in °C

- 100

pH Bereich

2 – 12

Art der Bewehrung

-

Dichte in g/cm3

1,6 ± 15 %

Farbe

schwarz

Kolbenpumpen

p=200 bar

v=2 m/s

Kreiselpumpen

p=50 bar

v=25 m/s

Armatur

p=300 bar

v=2 m/s

Abmessungsbereich in mm

6 – 30

EAP/G+R - mit Elastomerkern

6-16 mm – Rolle min. 2 kg
17-30 mm – Rolle min. 5 kg



europolit

Frage nach dem Produkt
Aramiddichtung mit PTFE und Grafit imprägniert Typ EAP/G