europolit Europolit Sp. z o.o.
ul. Kosteckiego 9H, 58-305 Wałbrzych, Poland
tel.: +48 74 848 44 90, fax: +48 74 848 44 99
email: sales@europolit.pl
www.europolit.pl
europolit

Schlauch BIO-TEX Typ ECW-K/BIO

Produkte > Schnüre, Schläuche und Hochtemperatur-Bänder > Schlauch BIO-TEX Typ ECW-K/BIO

Der Schlauch vom Typ ECW-K/BIO ist aus hochwertigen feuerfesten biologisch abbaubaren Fasern ohne Bewehrung hergestellt, was seine Verwendung für Isolierung von Leitungen unter Spannung ermöglicht. Im Gegensatz zu Keramikfasern unterliegt dieses Material keinen hygienischen Restriktionen in den Ländern der Europäischen Union laut der Anmerkung Q der Richtlinie 97/69 EG. Die eingesetzten Fasern zeichnen sich durch hervorragende thermische Stabilität aus und behalten ihre ursprüngliche Struktur bis die maximale Arbeitstemperatur. Produkte vom Typ BIO-TEX beinhalten weder feuerfeste keramische Fasern (RCF) noch Asbest. Schläuche BIO-TEX sind ein ausgezeichnetes Material für die Wärmedämmung der heißen Elemente in verschiedenen Arten von Industrieanlagen. Die Schläuche mit Durchmessern bis zu 50 mm werden auf Flechtmaschinen produziert, während die größeren Durchmesser auf speziellen Webstühlen für mehrschichtiges Gewebe, wodurch eine ausgezeichnete Dichte des Materials auch mit einem Durchmesser in der Größenordnung von 500 mm erreicht werden kann. Der wichtigste Anwendungsbereich ist die Isolierung der Rohre, Heizstäbe und Leitungen mit einer maximalen Betriebstemperatur gemäß der folgenden Tabelle.

Technische Parameter

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WERT

TYP

ECW-K/BIO

Fasertyp

BIO-TEX Garn

Wandstärke in mm

2 – 3

Maximale Spitzentemperatur in °C

800

Maximale Betriebstemperatur in °C

650

Art der Bewehrung

-

Maksymalna straty po prażeniu w %

18

Maximale Schrumpfbarkeit in %

3

Farbe

weiß-grün

Abmessungsbereich in mm

10 – 500

 

Handelsverpackungen

Rolle min. 50 lfm