europolit Europolit Sp. z o.o.
ul. Kosteckiego 9H, 58-305 Wałbrzych, Poland
tel.: +48 74 848 44 90, fax: +48 74 848 44 99
email: sales@europolit.pl
www.europolit.pl
europolit

Basalt-Dichtung Typ ETS

Das in dieser Dichtung eingesetzte Basalt-Garn von höchster Qualität zeichnet sich durch hervorragende thermische und mechanische Beständigkeit aus. Dank dem verwendeten Geflecht werden diese Eigenschaften durch eine hohe Elastizität des entstandenen Dichtstoffs ergänzt. Im Gegensatz zu Produkten aus Glas- und Keramikfasern reizen die Basalt-Fasern nicht die Haut und die Atemwege so, dass sie ohne keinerlei persönliche Schutzausrüstung benutzt werden können.

Anwendung

Basalt-Dichtung ist eine ruhende Dichtung, die sich ideal für den Einsatz in Öfen, Klappen, Einstiegsschächten, Putzlöcher und Dilatationsfugen eignet. Sie wird u.a. in Kraftwerken (Kohlemühlen), in der Hüttenindustrie (Koksofenbatterien), Gießereien (Formdichtungen), in der Keramikindustrie (Keramikwagen und Öfen) und in
der kommunalen Wirtschaft (Kohleöfen) eingesetzt.

Technische Parameter

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WERT

TYP

ETS

Rohmaterial

Basalt-Garn

Maximale Spitzentemperatur in °C

800

Maximale Dauertemperatur in °C

700

Minimale Temperatur in °C

- 100

Fasern-Schmelzpunkt in °C

1450

Art der Bewehrung

-

Maximale Druck in bar

1,0

Maximale Schrumpfbarkeit in %

3

Anteil von organischen Fasern in %

-

Maximaler Röstverlust in %

1

Dichte in g/cm3

1,2 ± 15 %

Farbe

braun

Abmessungsbereich in mm

6 – 90

 

Spezielle Ausführungen

ETS/G – mit Graphit

Handelsverpackungen

6-16 mm – Rolle min. 5 kg
17-90 mm – Rolle min. 10 kg