europolit Europolit Sp. z o.o.
ul. Kosteckiego 9H, 58-305 Wałbrzych, Poland
tel.: +48 74 848 44 90, fax: +48 74 848 44 99
email: sales@europolit.pl
www.europolit.pl
europolit

Keramikdichtung mit PTFE imprägniert Typ ECP

Produkte > Dichtungen für Pumpen und Ventile > Keramikdichtung mit PTFE imprägniert Typ ECP

Diese Abdichtung ist aus dem Alumosilikat aus dem Glashauptfaden, mit der Imprägnierung mit speziellen Mischung auf der PTFE Basis hergestellt. Im Ergebnis hat man eine preisgünstige Abdichtung erhalten, die sich bewegenden Stellen eignet. Die Imprägnierung jedes Fadens bei der Verflechtung hat die sehr genaues Durchfeuchten der Abdichtung mit dem Imprägnierstoff zur Folge.

Anwendung

Sie ist für die Nieder- und Mitteldruckarmatur sowie für statische Verwendungsfälle empfohlen. Sie kann bei der Berührung mit Wasserdampf, Salzlösungen, Säuren und Alkalien (außer der eingedickten) arbeiten.

Technische Parameter

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WERT

TYP

ECP

Rohmaterial

Aluminiumsilikat-Garn + PTFE-Imprägnierung

Maximale Betriebstemperatur in °C

280

Art der Bewehrung

-

Dichte in g/cm3

1,2 ± 15 %

pH Bereich

5 – 11

Kolbenpumpen

nicht empfohlen

Kreiselpumpen

p=25 bar

v=8 m/s

Armatur

p=100 bar

v=2 m/s

Farbe

weiß

Abmessungsbereich in mm

6 – 50

Spezielle Ausführungen

ECP/G - mit Graphit
ECP+R - mit Elastomerkern

Handelsverpackungen

6-16 mm – Rolle min. 2 kg
17-50 mm – Rolle min. 5 kg