europolit Europolit Sp. z o.o.
ul. Kosteckiego 9H, 58-305 Wałbrzych, Poland
tel.: +48 74 848 44 90, fax: +48 74 848 44 99
email: sales@europolit.pl
www.europolit.pl
europolit

Keramikschnur EURONIT Typ ECE

Produkte > Schnüre, Schläuche und Hochtemperatur-Bänder > Keramikschnur EURONIT Typ ECE

EURONIT ist aus den mit dem Inconeldraht verstärkten und metallisierten Keramikmaterialien hergestellt. Diese Materialien sind zusätzlich in der Verschleißzone von Innen verstärkt. Der Arbeitsbereich ist mit der schwarzen Farbe gekennzeichnet. Die Schnur kann bei den Temperaturen bis 1200°C verwendet werden. Die optimale Temperatur in Kohlemühlen beträgt 650 – 900°C. Die Schnüre können in unterschiedlichen Querschnitten, quadratischen, rechteckigen und runden, hergestellt werden.
Die Schnur ist hauptsächlich für den Einsatz in Energieerzeugung, insbesondere in Kohlenmühlen bestimmt. Die spezielle Auswahl von Materialien sowie die Konstruktion der Schnur verlängert ihre Lebensdauer im Vergleich zu traditionellen geflochtenen Dichtungen.

Technische Parameter

BESCHREIBUNG DES PARAMETERS

WERT

TYP

ECE

Rohmaterial

Keramische Garne

Maximale Spitzentemperatur in °C

1200

Maximale Dauertemperatur in °C

1100

Minimale Betriebstemperatur in °C

- 100

Fasern-Schmelzpunkt in °C

1760

Art der Bewehrung

Draht CrNi ø 0,1 mm

Maximaler Röstverlust in %

18

Maximale Schrumpfbarkeit in %

3

Dichte in g/cm3

0,65 ± 15 %

Farbe

weiß

Abmessungsbereich in mm

40 – 120

Spezielle Ausführungen

ECE ohne Bewehrung
nach dem individuellen Angebot